Trichter Ø 45mm Kalk-Soda, Winkel 60°, Kurzstil

Wenn Sie in den nächsten 13 Minuten bestellen:
Schnellstmögliche Lieferung Mo. 26.02.24 (DE)
Für portofreien Versand qualifiziert.
Evtl. Kleinmengenzuschlag.
Mehr zu Lieferzeit, Kleinmengen & Versand

Symbolinfo Symbol PDF DatenblattIcon VorteilspackungIcon RabattIcon lieferbarIcon lebensmittelkonformIcon SpülmaschineIcon Glas RecyclingIcon Karton

Glastrichter ø 45mm aus Kalk-Soda-Glas

  • Ab 1 Trichter bestellbar. Profitieren Sie mit unseren Sparpacks:
         - Karton mit 10 Trichtern (Art.-Nr. GT0010610)
         - Vorteilspack mit 30 Trichtern (Art.-Nr. GT0010630)
  • Versand: Wir verpacken 99% plastikfrei gepolstert. Die Lieferzeit gilt für shopübliche Mengen.
  • B2B: Preise bitte hier erfragen. Palettenversand ist möglich.

Beschreibung

Transparentes, preisgünstiges Standardglas (Kalk-Soda-Glas). Beständig von 0°C bis 89°C. Der Temperaturunterschied zwischen Glas und Füllgut darf maximal 45°C sein. Resistent gegen fast alle agressive Stoffe. Die Glasoberfläche lässt sich zudem leicht reinigen.

Details

  • Durchmesser Trichteröffnung: 45 mm
  • Durchmesser Stiel aussen: 6 mm
  • Durchmesser Stiel innen: 3 mm
  • Winkel der Trichteröffnung: 60 Grad
  • Stiellänge: 45 mm
  • Temperaturbeständigkeit: 0°C bis 89°C. Der Temperaturunterschied zwischen Glas und Füllgut darf maximal 45°C sein.
  • Qualität: Aus hochwertigem Kalk-Soda Glas gefertigt. Leicht zu reinigen.
  • Andere Bezeichnungen: Glastrichter, Labortrichter, Analysetrichter, Analysen Trichter, Glasfilter


Alle Angaben, Bilder und Beschreibungen werden mit bestmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Sie sind unverbindlich. Produktänderungen sind vorbehalten. Alle Massangaben unterliegen fertigungsüblichen Toleranzen von ± 5%.

Anleitung - So kommt das Filterpapier in den Glastrichter

  1. Sie benötigen ein Rundfilterpapier passend zum Trichter.
  2. Knicken Sie das Filterpapier in der Mitte und legen Sie die Hälften aufeinander.
  3. Falten Sie das Papier anschliessend nochmals in der Mitte.
  4. Richten Sie das Filterpapier auf. Es sollte wie eine Eistüte aussehen. Die Spitze zeigt dabei nach unten. Hierzu drücken Sie die beiden Ecken am runden Ende des Papiers leicht zusammen.
  5. Setzen Sie das aufgerichtete Filterpapier nun in Ihren Trichter.