Kleine Specksteinschale Ø6.5 cm, Höhe 3cm

  • MATERIAL: Die Schale besteht aus natürlichem Speckstein.
  • EINMALIG: Jede Schale besitzt eine enizigartige Maserung und Farbe.
  • UNIVERSELL: Geeignet als Räucherschale, Duftölschale, Anrührgefäss oder für jedwede Zwecke.

Artikel Nr.: 103695

Sofort lieferbar (59 auf Lager)

je Stück 8,95 EUR

ab 2 Stück je 8,06 EUR
ab 4 Stück je 6,27 EUR
  

Verpackungseinheit (VPE): 1 Stück

Lieferzeit (DE): Etwa Montag, 13.12.2021
Lieferzeit (Ausland): Etwa Montag, 13.12.2021
Portofrei (DE): mit DHL
Bestellungen bis 30.00 EUR: Zuschlag 4.25 EUR
Auslandsporto: 9,95 EUR

Verpackung und Versand

  • VPE (Verpackungs-/Bestelleinheit): 1 Stück
  • Umwelt: Wir versenden in zertifizierten bruchsicheren Kartons. Das Verpackungsmaterial ist zu 99% plastikfrei und so sehr gut recycelbar.

Preise und Rabatte

  • Rabattstaffeln: Bitte beachten Sie unsere im Shop angezeigten Mengenstaffeln bzw. Rabattstaffeln.
  • Preise für grosse Abnahmemengen: Erfragen Sie bitte Ihr persönliches Angebot hier.

Räucherfee® Kleine Specksteinschale

  • Herkunft: Die Specksteinschalen stammen aus Asien.
  • Qualität: Jede Schale besteht aus natürlichem Speckstein und besitzt eine einzigartige Maserung. Die Farben variieren von gelblich/bräunlich bis grünlich und sind bei jeder Schale unterschiedlich. Sie sind hervorragend verarbeitet.
  • Grössen: Die Kleine Specksteinschale hat einen Durchmesser von 6.5 cm und eine Höhe von 3.0 cm.

Verwendungsmöglichkeiten

Als Räucherschale zum Verglimmen von Räucherwerk auf Kohletabletten:
Füllen Sie zunächst 1-2 cm Sand ein und entzünden Sie danach eine handelsübliche Kohletablette (mit einer Pinzette bzw. Zange festhalten). Halten Sie dabei die Räucherkohle so lange über die Flamme, bis sie knistert und raucht. Legen Sie die glühende Kohle auf den Sand im Räuchergefäss. Lassen Sie die Kohle auf dem Sand weiter durchglühen (etwa 5 Minuten), bis sie einen weisslichen Ascheüberzug hat - eventuell unterstützt durch Fächeln mit einer Feder oder einem Fächer. Anschliessend wird das Räucherwerk in die Vertiefung der Räucherkohle gelegt.

Als Schale zum Abbrennen von Räucherkegeln:
Folgen Sie den Schritten der Verwendung als Räucherschale. Statt dem Räucherwerk stellen Sie die Kegel mit der breiten Seite in den Sand und zünden anschliessend die Kegelspitze an.
Sicherheitshalber empfehlen wir bei hitzeempfindlichen Unterlagen, unter die Schale ein Brett oder ein hitzebeständiges Material zu legen.

Als Schale zum Verduften von Ätherischen Ölen:
Füllen Sie zunächst etwas Wasser ein und geben Sie dann etwa 2-4 Tropfen eines guten ätherischen Öles bzw. 4-8 Tropfen eines Hydrolates hinzu. Stellen Sie die Schale dann auf eine Wärmequelle. Wir empfehlen dazu beispielsweise den Räucherfee® Räucher- und Duftölofen (Art. Nr. 103770). Achten Sie bitte darauf, dass stets noch Wasser in der Schale verbleibt!

Als Anrührgefäss für Salben und Cremes.

Als universell einsetzbare Schale für jedwede Zwecke.



Shopinfos

✕  Shopinfos schliessen

Die am meisten besuchten Infoseiten auf :

Nicht das Passende dabei?
Dann besuchen Sie doch unsere Seite Kundenratgeber A-Z.

E-Mail

✕  E-Mail Formular schliessen DE | EN | FR

SMS
WhatsApp
Telegram
Facebook Messenger

✕  Messenger Box schliessen Unsere Direktservice Zeit ist werktags von 8:00 bis 17:00. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir antworten umgehend am nächsten Werktag.

Für SMS und Messenger brauchen Sie die dazu passende App.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.