Rotsandelholz Räucherwerk Elfenrauch

  • DUFT: Angenehm holzig und leicht süsslich. Verfeinert die geistige Energie. Lass Deiner Phantasie freien Lauf!
  • UMWELT: noWaste plastikfrei verpackt.
  • SPAREN: Preiswerte Nachfüllbeutel bestellbar.

Wenn Sie in den nächsten 3 Stunden bestellen:
Schnellstmögliche Lieferung Mi. 17.04.24 (DE)
Für portofreien Versand qualifiziert.
Evtl. Kleinmengenzuschlag.
Mehr zu Lieferzeit, Kleinmengen & Versand

Symbolinfo Symbol PDF DatenblattIcon RabattIcon lieferbarIcon noWasteIcon handarbeitIcon NaturIcon Glas RecyclingIcon Karton

Rotsandelholz Räucherwerk von Elfenrauch

  • Ab 1 Stück bestellbar. Profitieren Sie mit unseren Sparpacks:
         - 100ml - im Nachfüllbeutel (Art.-Nr. 8103824-50)
  • Versand: Wir verpacken 99% plastikfrei gepolstert. Die Lieferzeit gilt für shopübliche Mengen.
  • B2B: Preise bitte hier erfragen. Palettenversand ist möglich.

Beschreibung

Es entwickelt sich ein holziger, leicht süsslicher Geruch.
Rotsandelholz kann alleine oder - unsere Empfehlung - zusammen mit Harzen und anderem Räucherwerk verwendet werden. Dazu passt besonders gut: Drachenblut (verstärkt Wirkung und Aroma), Zedernholz und Weihrauch.

Rotsandelholz Räucherung:

• Verfeinert unsere geistige Energie
• Stärkt die Phantasie
• Nimmt sanft Sorgen und Lasten
• Schafft eine erotische Atmosphäre

Lateinischer Name:
Pterocarpus santalinus

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:
Das Holz

Rotsandelholz in der Mythologie:
Rotsandelholz wird von den Einheimischen auch Kerzenholz genannt. Es brennt wie eine Kerze und wurde daher von Fischern als Fackel genutzt.
Im französischen Okkultismus wurde es als Räucherung für den Löwen benutzt. Es galt aphrodisierend.

Rotsandelholz in der Volksmedizin:
In der Volksmedizin sagt man Rotsandelholz eine aphrodisierende, auswurffördernde, erwärmende, harntreibende und schleimlösende Wirkung nach. Es findet Verwendung bei Atemwegsbeschwerden, Harnwegsinfektionen und Magen-Darmproblemen. Die Räucherung von Sandelholz wird bei innerer Unruhe und Nervosität eingesetzt.

Über das Elfenrauch Räucherwerk Rotsandelholz:

  • Herkunft und Hersteller: Das Rotsandelholz stammt von unbelasteten Standorten. Es ist naturbelassen und frei von Schadstoffen oder Konservierungsmitteln.
  • Verarbeitung: Das Rotsandelholz wird traditionell getrocknet und zerkleinert. Anschliessend werden die Späne in Handarbeit abgefüllt.
  • NoWaste: Wir verpacken plastikfrei: Entweder im WECK Glas mit Holzdeckel oder in einem Nachfüllbeutel aus Pergamin-Papier. Das Glas ist bruchsicher in einer Pappdose verpackt. Verwende das Glas für viele Ideen. Vorschläge dazu findest du auf der Seite noWaste. Alternativ kannst Du alle Verpackungen super einfach recyceln.
  • Eignung: Räucherwerk ist nur zum Verräuchern geeignet. Es ist kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen.